Der Beitrag: Neu und nur bei bei Koi-Breeder: Sachkundenachweis für Störe wurde am Samstag, 01. November 2014 veröffentlicht und unter Aktuelles abgelegt.
Neu und nur bei bei Koi-Breeder: Sachkundenachweis für Störe

Um die vom Bund vorgeschriebene Haltebewilligung für Störe ab 1 Meter Länge beantragen zu können, bietet  der Schweizerische Dachverband der Aquarien- und Terrarienvereine (SDAT) neu in Zusammenarbeit mit der Koi-Breeder AG einen eintägigen Kurs an.

Am vergangenen Samstag, 01.11.2014 wurde dieser zum ersten Mal durchgeführt und stoss auf reges Interesse. Total 23 Teilnehmer aus der ganzen Schweiz absolvierten mit Erfolg den Kurs und sind nun im Besitz eines Sachkundenachweis für Störhalter.

Der Kurs fand in den Schulungsräumen der Koi-Breeder AG statt und behandelte folgende Themen:

- Rechtsgrundlagen
- Teichbau / Filtertechnik
- Wasserkunde (Praxisteil)
- Handling der Fische (Praxisteil)
- Fütterung von Stören und anderen Fischen
- Krankheiten
  • - Fortpflanzung


Der nächste Kurs wird im Frühjahr 2015 stattfinden und kostet voraussichtlich CHF 250.- für SDAT-Mitglieder bzw. CHF 300.- für alle anderen Teilnehmer. Darin enthalten sind die Kursunterlagen sowie eine Mittagsverpflegung.

 

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Eine frühzeitige Anmeldung unter info@koi-breeder.ch lohnt sich!

Zurück
Kommentar schreiben
Erlaubte Zeichen: <strong> </strong>
Mit Absenden des Kommentars erkläre ich gemäß Datenschutz meine Einwilligung zur Verarbeitung der eingegebenen Daten, die jederzeit widerrufen werden kann.
Zurück
Telefonhotline